Sonnenschutz innen – welcher passt zu Ihrem Wohnraum

Sonnenschutz ist nicht nur dann angesagt, wenn die Temperaturen steigen und die Sonne Ihre Wohnung in einen Schwitzkasten verwandelt. Auch im Winter kann die Sonnenschutztechnik erforderlich werden, wenn es darum geht, die Blendwirkung zu reduzieren und ein blendfreies Arbeiten möglich zu machen. Der Sonnenschutz für Außen ist zwar am effektivsten, aber nicht überall möglich. Kommt der äußere Sonnenschutz für Ihre Fenster und Türen nicht infrage, weil Sie keine baulichen Veränderungen vornehmen dürfen oder können, bleibt Ihnen immer noch der innen liegende Sonnenschutz. Doch auch dabei gibt es mehr als eine Möglichkeit. Hier erhalten Sie Tipps zur Wahl der Sonnenschutztechnik für Ihre Fenster und Türen.

Sonnenschutztechnik für innen hat Vorteile und Nachteile

Sonnenschutztechnik für innen ist meist relativ unkompliziert einzubauen. Im Gegensatz zu außenliegendem Sonnenschutz sind keine großen baulichen Veränderungen notwendig. Die Fassade wird nicht verändert und es entsteht keine Kältebrücke durch den Umbau. Die Technik ist jederzeit nachrüstbar. Dazu ist innen liegender Sonnenschutz in der Anschaffung meist günstiger. Die Anlagen sind nicht Wind und Wetter ausgesetzt und verschmutzten weniger. Und auch beim Preis unterscheiden sich die Sonnenschutzvarianten. Möglichkeiten für den Innenbereich sind sehr viel preiswerter und unterscheiden sich bei gleicher Größe bis zum Zehnfachen. Dazu kommt der niedrige Aufwand bei der Montage.

Der Sonnenschutz für innen hat aber auch Nachteile. Die Wirksamkeit beim Thema Wärmeschutz ist um ein vielfaches niedriger als bei äußerem Sonnenschutz. Äußerer Sonnenschutz fängt die Sonneneinstrahlung schon vor dem Fenster ab und verhindert damit, dass Wärme in den Raum kommt.

 

Warum ein Sonnenschutz an Türen und Fenstern notwendig ist

Sonnenschutztechnik sorgt dafür, dass sich Ihre Räume im Sommer nicht zu sehr aufheizen. Mit dem passenden Sonnenschutz können Sie nicht nur Ihre Raumgestaltung unterstützen, sondern auch für ein angenehmes Klima sorgen und die Energiekosten für die Klimaanlage im Sommer oder die Heizungsanlage im Winter reduzieren.

 

Rollos, Jalousien, Flächenvorhänge und andere Schutzmaßnahmen schützen Sie und Ihre materiellen Dinge. Möbel, Teppiche und Polsterstoffe werden durch eindringende Sonnenstrahlen mit der Zeit beschädigt. Selbst farbechte Materialien bleichen bei intensiver Sonneneinstrahlung aus. Das Material wird mürbe und unansehnlich. Mit dem passenden Sonnenschutz können Sie sich und Ihre Investitionen schützen.

 


Sonnenschutztechnik für innen in vielen Varianten

Innen liegende Sonnenschutztechnik gibt es in vielen Ausführungen. Am bekanntesten sind die Rollos und Übergardinen. Letztere werden heute kaum noch verwendet, da die Gardinen dem offenen Blick nach draußen weichen mussten. Neben Rollos bieten sich auch Plissees, Jalousien,  Lamellenvorhänge oder Flächenvorhänge als Sonnenschutz für Fenster an. In manchen Räumen sind Verdunklungen erforderlich wie etwa bei Fotolabors, Röntgenräumen oder Tagungsräumen. Jede Sonnenschutztechnik bringt andere Vor- und Nachteile mit sich oder unterscheidet sich im Design. Bevor Sie sich für eine Variante entscheiden, sollten Sie Ihre Anforderungen festlegen und dabei auch die Gestaltung Ihres Wohnraumes berücksichtigen.

 

Sonnenschutz für innen, diese Möglichkeiten gibt es:

  • Jalousien
  • Rollos
  • Flächenvorhänge
  • Plisses
  • FaltstoresVerdunklungen

 

Ich interessiere mich für: .

 

Sonnenschutz Rollos

Rollos sind die meistgenutzte Sonnenschutztechnik. Die Rollos lassen sich relativ einfach montieren und sind leicht zu bedienen. Der Sonnenschutz ist in vielen Größen und auch in Sonderausführungen erhältlich. Rollos sind aus einem Stück gefertigt. Der Stoff je nach Ausführung Ihren Raum komplett abdunkeln oder nur den Lichteinfall reduzieren. Vorteilhaft sind Beschichtungen auf der dem Fenster zugewandten Seite, die verdunkeln und die einfallende Wärme reduzieren. Zusätzlich bieten Rollos einen Sichtschutz.

 

Neben Rollos in unifarben gibt es auch Designs mit Muster oder Strukturen, die Sie je nach Raumgestaltung anpassen können. Die individuelle Lösung für Ihre Büro- oder Wohnräume ist also möglich. Bei Rollos sind auch maßgeschneiderte Lösungen möglich, die genau an Ihre Fenster oder Ihre Tür angepasst sind.

Sonnenschutz Rollos Pflege

Rollos sind meist mit einer Anti-Schmutz-Beschichtung versehen. Sie brauchen diese deshalb nur vorsichtig mit einer weichen Bürste abbürsten. Auch ein Staubwedel kann gute Dienste tun und den meisten Schmutz entfernen. Bei größeren Verschmutzungen können Sie das Rollo mit handwarmen Wasser, einem milden Waschmittel und einem weichen Lappen säubern. Mit einem weichen Tuch tupfen Sie den Rollo Stoff anschließend trocken. Scharfe Reinigungsmittel sollten Sie unbedingt vermeiden, da diese den Stoff angreifen können. Einige Stoffe können auch per Hand gewaschen werden. Beachten Sie dazu die Herstellerangaben. Sie sollten aber auch diese Stoffe nicht in der Waschmaschine reinigen.

 

Rollos kaufen in Dresden

Sonnenschutz Jalousien

Jalousien für den Innenbereich wirken sehr modern und eignen sich deshalb besonders für Raumgestaltungsideen im modernen Stil. Jalousien bieten Ihnen die Möglichkeit, den Raum stufenlos abzudunkeln. Die regulierbare Beschattung dunkelt den Raum nicht vollständig ab, sondern ermöglicht immer einen Lichteinfall, bei dem Sie auch arbeiten können. Sie entscheiden, wie viel Licht in den Raum eindringen darf. Natürlich bietet Ihnen die Jalousie auch einen Sichtschutz, der neugierige Blicke außen vor lässt.

Jalousien gibt es in verschiedenen Farben und Materialien. Hochwertige Aluminium-Jalousien haben eine lange Haltbarkeit und sind besonders leicht. Auch nach langer Sonneneinstrahlung bleicht das Material nicht aus und behält seinen Farbton. Andres sieht es mit Plastik-Jalousien aus, die relativ schnell durch UV-Strahlung angegriffen werden können und ausbleichen. Holz-Jalousien wirken sehr rustikal und natürlich, benötigen aber einen relativ hohen Pflegeaufwand.

Sonnenschutz Jalousien Pflege

Die Pflege von Jalousien ist nicht so einfach. Auf den Lamellen setzen sich Nikotin, Fett und Staub ab und lassen sich nur schwer wieder entfernen. Im Laufe der Zeit bildet sich ein unansehnlicher Belag. Jalousien sollten Sie deshalb regelmäßig reinigen. Entstauben Sie dazu Lamellen für Lamelle. Am besten stellen Sie die Lamellen so ein, dass diese eine Fläche ergeben. Wischen Sie nun mit einem Staubtuch darüber. Bei Jalousien im Küchenbereich sollten Sie eine leichte Seifenlauge verwenden. Reichern Sie Wasser mit etwas Fit an und wischen Sie über die Lamellen der Jalousien. Einmal jährlich sollten Sie jede Lamelle einzeln reinigen. Reiben Sie dazu die Jalousie Lamellen einzelnen mit einem feuchten Lappen und Fitwasser ab und trocknen Sie anschließend die Lamelle. Es gibt auch spezielle Lamellenputzer, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Verwenden Sie keine scheuernden Putzmittel. Diese zerkratzen die Jalousien.

 

Jalousien kaufen in Dresden

Sonnenschutz Plissees

Plissee ist die neue Form der traditionellen Gardine und löst diese an Fenstern und Türen ab. Plissees sind ein wirkungsvoller und eleganter Sonnenschutz, der wunderbar mit vielen Raumgestaltungsideen harmoniert. Je nach Design können Sie den Fensterschutz sowohl in moderne Räume als auch in klassische Landhausstil-Räume einbinden. Zahlreiche Farben, Muster und Designs lassen kaum Wünsche offen. Selbst schwierige Fensterfronten können Sie mit der Fensterdeko gestalten.

 

Flexibel bleiben Sie durch unterschiedlichen Modelle und Bedienungsarten. Plissees bieten Ihnen nicht nur die Möglichkeit, einen effektiven Sonnen- und Sichtschutz an Ihre Fenster und Türen anzubringen, sondern lässt Sie auch die Lichtverhältnisse variabel gestalten. Entsprechende Stoffarten sorgen dafür, dass die Wärme im Sommer draußen und im Winter im Raum bleibt. Bei den Stoffdicken haben Sie die Wahl von blickdicht bis transparent.

 

Sonnenschutz Plissees Pflege

Plissees können Sie meist waschen. Beachten Sie dazu aber auch die Herstellerangaben. Dazu nehmen Sie die Plissees aus der Halterung, bürsten diese mit einer weichen Bürste vorsichtig ab und waschen diese anschließend per Hand. Bitte stecken Sie hochwertige Plissees nicht in die Waschmaschine. Verwenden Sie zum Waschen nur ein Feinwaschmittel und handwarmes Wasser. Lassen Sie das Plissee kurz weichen, rubbeln Sie nicht, sondern bewegen Sie das Plissee nur einige Male hin und her. Anschließend spülen Sie das Plissee vorsichtig ab. Drücken Sie den Stoff vorsichtig aus und ziehen Sie diesen im noch feuchten Zustand wieder auf. Das Plissee sollte im geschlossenen Zustand circa 12 Stunden trocknen.

 

Plissees kaufen in Dresden

Sonnenschutz Flächenvorhang

Flächenvorhänge haben in den letzten Jahren die Gardine immer mehr verdrängt. Der Sonnenschutz ist modern, individuell und lässt sich kreativ in den Raum integrieren. Flächenvorhänge bieten nicht nur die Möglichkeit eines Sortenschutzes, sondern sind auch Sichtschutz. Und das nicht nur an Fenstern und Türen. Sie lassen sich auch wunderbar als Raumteiler einsetzen. Mit etwas Kreativität können Sie die Fensterdeko vielfältig einsetzen.

 

Flächenvorhänge sind besonders bei großen Fenstern und Türfronten geeignet, bei denen Sie ausreichend Platz zum Hin- und Herschieben haben. Die Vorhänge bestehen aus mehreren Paneelen. Die Anzahl richtet sich nach der Fenstergröße. Je nach verwendeter Stoffart sind auch gute Sonnenschutzlösungen möglich, die den Raum vor eindringender Wärme schützen.

Flächenvorhänge werden an Aluschienen befestigt. Die Systeme sind mit zwei bis fünf Schienen ausgestattet.

Sonnenschutz Flächenvorhang Pflege

Flächenvorhänge bestehen meist aus Stoffen, die mit einer speziellen Beschichtung versehen sind, die ein Verschmutzen reduziert. Deshalb reicht es, wenn Sie die Vorhänge mit einem weichen Tuch säubern. Gröbere Verschmutzungen können Sie mit einem feuchten Tuch und lauwarmen Wasser säubern. Geben Sie acht, dass Sie nicht zu fest reiben, da dabei der Stoff beschädigt werden kann. Vor einer Reinigung sollten Sie die Angaben des Herstellers prüfen, denn einige Flächenvorhänge lassen sich auch waschen. Das sollte allerdings nicht in der Waschmaschine passieren. Entfernen Sie den Flächenvorhang von der Hauptschiene und rollen Sie diesen locker zusammen. Weichen Sie ihn kurz in einer leichten Waschlauge aus Feinwaschmittel und lauwarmen Wasser ein und schwenken Sie diesen dann im Wasser. Anschließend mit klarem Wasser spülen und sofort wieder aufhängen. Am schnellsten trocknet der Flächenvorhang bei offenem Fenster.

 

Flaechenvorhang kaufen in Dresden

Sonnenschutz Verdunklungen

Sonnenschutz Verdunklungen sind überall dort die optimale Lösung, wo Sie auf Tageslicht nicht verzichten möchten, aber trotzdem die Möglichkeit brauchen, einen Raum komplett abzudunkeln. Das ist vor allem bei Tagungsräumen, Röntgenräumen oder Laboren der Fall. Im privaten Bereich kommen Verdunklungen eher selten zum Einsatz.

Lösungen gibt es auch für komplizierte Raumsituationen wie Lichtkuppeln oder Fenster, die schräg liegen. Die Behänge bestehen aus schwer entflammbaren Textilien oder Holzdrahtgewebe. Die Verdunklungen für den Lichtschutz sind lichtecht und komplett lichtundurchlässig. Spezielle Dichtungen schließen auch die Seite ab und lassen kein Licht in den Raum dringen.

Wenn Sie Markisen trotz Wärmedämmung anbringen möchten, stehen dafür spezielle Befestigungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei dem System Thermax von Fischer wird der Wärmefluss in der Verankerung unterbrochen. Das erfolgt durch den Anti-Kälte Konus. Das Befestigungssystem ist eine energetisch optimierte Befestigung, die auch für hohe Lasten ausgelegte ist.

Einer der wichtigsten Faktoren bei Verdunklungen ist die Qualität. Verdunklung werden meist häufig genutzt. Sowohl die Technik als auch die Behänge müssen dafür ausgelegt sein. Mit Maßanfertigungen und leichter Bedienung erhalten Sie zuverlässige Lösungen für Ihre Räume.

Sonnenschutz Verdunklungen Pflege

Am leichtesten lassen sich Verdunklungen reinigen. Dazu benötigen Sie je nach Verschmutzungsgrad nur einen trockenen oder einen feuchten Lappen. Die heruntergefahrene Verdunklung wischen Sie einfach ab. Bei einer Reinigung mit feuchtem Tuch lassen Sie anschließend den Stoff kurz trocknen.

 

Verdunklung kaufen in Dresden

So integrieren Sie den Sonnenschutz innen in die Raumgestaltung

Nicht jeder Sonnenschutz für Fenster und Türen passt zu jeder Einrichtungsidee. Moderne Büros und Wohnräume sind mit modernen Sonnenschutzarten besser beraten. Schwieriger wird es beim Landhausstil, barocken Wohnräumen oder anderen klassischen Stilarten. Bei solchen Einrichtungen sollten Sie sich für Rollos im entsprechenden Muster entscheiden. Rollos gibt es in vielen verschiedenen Mustern, die dem jeweiligen Einrichtungsstil angepasst werden können. Auch Flächenvorhänge sind eine gute Entscheidung bei klassischen Wohnstilen. Wie Rollos bieten sich Ihnen auch beim Flächenvorhang unzählige Designs, die Ihren Wohnstil unterstützen.

 

Sonnenschutz innen steuern – es muss nicht per Hand sein

Inzwischen müssen Sie auch den Sonnenschutz innen nicht mehr per Hand bedienen – aber Sie können es. Für innenliegenden Sonnenschutz gibt es verschiedene Bedienmöglichkeiten, die auch Menschen mit Handicap die Bedienung leicht machen. Selbst die Fernbedienung ist möglich. Hochwertige Bedienmöglichkeiten können sogar mit Heizung oder der Klimaanlage kombiniert werden, um ein optimales Raumklima zu erzeugen. Dabei werden Luftfeuchtigkeit, Temperatur und die einfallen Lichtintensität in den Steuerungsprozess mit einbezogen. Einfache Lösungen ermöglichen Ihnen den Sonnenschutz innen per Funksystem zu steuern. Viele Sonnenschutzvarianten lassen sich auch unkompliziert mit einem entsprechenden Funksystem nachrüsten.

 

Sie haben noch Fragen zum Sonnenschutz innen? Dann sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

 

Innensteuerung kaufen in Dresden