Klappläden montieren

Besonders in Wohngegenden wie in der Gartenstadt Hellerau, in Radebeul oder Vororten wie Serkowitz, findet man diese Art des Fensterschutzes besonders häufig. Ob aus Holz oder Kunststoff, Klappläden gehören oftmals an Fenster, die in den 20/30ger Jahren gebaut wurden und eine gewisse Gemütlichkeit ausstrahlen. Doch auch in der modernen Architektur gewinnen Klappläden zunehmend an Bedeutung. Interessante Konstruktionen finden sich mittlerweile am Weißen Hirsch verbaut, in Elbnähe und zahlreichen ehemaligen Dorfkernen.

Mit Lamellen versehen, lassen sie ca. 20 % des Tageslichtes ein und sorgen so für Schutz vor Sonnenstrahlen bzw. Kälte von außen. Doch auch als Sichtschutz sind Klappläden ideal. Wir unterscheiden herkömmlich zwischen Fensterladen, Drehladen, Schlagladen, Fensterklappladen, Schiebeladen und Faltladen.

Klappläden schützen vor schnellem Einbruch und Diebstahl

Zunehmend spielt gerade dieses Thema bei der Entscheidung für welches Verdunklungssystem man sich entscheidet, ein große Rolle. Unser Partner, die Ehret GmbH, hat auf die zunehmenden Anforderungen von Bewohnern und Versicherungen im Bereich Einbruchsschutz reagiert und eine Sicherheitszarge entwickelt, welche auf die verstärkten Klappladen-Modelle TIZO-S und TSW-S der EHRET-Klappläden abgestimmt ist und eine zusätzliche Sicherheit mit ausreichendem Schutz entsprechend der Widerstandsklasse RC2 bietet. Wir als Ihr Unternehmen vor Ort nehmen das richtige Maß, lösen die entsprechende Herstellung aus und bauen die Klappläden fachgerecht bei Ihnen ein.

Lassen Sie sich in unserem Schauraum inspirieren. Sehr gerne zeigen wir Ihnen die Vielfalt der Sonnenschutztechnik. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Wunschtermin unter 0351 2525 614.

Informieren Sie sich bitte auch über unsere anderen Produkte für bessere Sicht- und Lichtverhältnisse im Innen- und Außenbereich: